Emmi ein Zuhause geben

Emmi wurde herrenlos auf einer stark befahrenen Straße vor dem Überfahrenwerden gerettet und zu uns gebracht. Einen Besitzer hat sie offensichtlich nicht - bis heute hat sie niemand vermißt.

Auf den ersten Blick besticht die kleine Hundedame vielleicht nicht unbedingt durch ihre außergewöhnliche Schönheit. Wenn man aber genauer hinschaut, wird sie immer schöner.
Ihre glänzenden Augen, wenn sie einen voller Liebe anschaut, ihr herzhaftes Lachen bei jeder ersten Begrüßung, ihr vertrauensvolles, zärtliches Anschmiegen beim Schmusen und auch ihr lebhaftes hinterher- und rund-um-einen-herumlaufen sind einfach nur bezaubernd und zum verlieben.

Emmi hat keinerlei Probleme mit anderen Hunden, auch kann sie gut einige Zeit alleine bleiben. Am besten könnten wir uns die Kleine aber vorstellen, wenn sie auch mit zur Arbeit gehen dürfte. Brav wartet sie dann im Körbchen unterm Schreibtisch nah bei Herrchen/Frauchen, bis die wieder Zeit für sie haben, zwischendurch mit ihr schmusen und mit ihr Gassi gehen.

Wer mag noch viele schöne Jahre mit dieser süßen, kleinen Schmuserin im Bett oder auf der Couch kuscheln und sich von ihr bezaubern lassen?


Erfahren Sie, wie die Adoption eines Hundes abläuft

Emmi

Rasse: kleiner Mix
Alter bzw. Geburtsdatum: ca. 15.08.2012
Geschlecht: weiblich

Farbe: schwarz
Gewicht: 3,9 kg
kastriert: 18.01.2019


Emmi Emmi Emmi Emmi Emmi Emmi Emmi