Und wieder 6 auf einen Streich

15.01.2015

Als wären wir nicht ohnehin schon hoffnungslos überfüllt (siehe auch unsere News vom 11.01.2015 "Rettungsaktion für 70 Hunde"), wurden jetzt schon wieder sechs ca. 5 Wochen alte Welpen vor unserem Haus ausgesetzt.

6 Babies 15.01.2015

Die 6 Geschwister (3 Jungs und 3 Mädels) sind zwar wahre Wonneproppen, jedoch gilt es nun, sie gesund großzukriegen und für sie dann ein schönes neues Zuhause zu finden. Wie so oft, wurden auch sie viel zu früh von ihrer Mama getrennt.

Nach der Erstversorgung gegen ihre unzähligen Flöhe brachte Michaela sie erst einmal in ihrem Badezimmer unter. Als nächstes folgt die Wurmkur, dann 1. und 2. Impfung - und wenn alles gutgeht, sind sie bis ca. Anfang März zur Vermittlung bereit. Wenn sie soweit sind, stellen wir sie natürlich auch einzeln auf unserer Vermittlungsseite vor.

Mit diesen 6 kleinen Neuankömmlingen haben wir aktuell insgesamt 73 Hunde, für die wir die Verantwortung übernommen haben. Nicht nur der Arbeitsaufwand - auch die Kosten für Futter, Tierarzt, Impfungen usw. sind enorm. Über jede finanzielle Unterstützung würden wir uns deshalb natürlich sehr freuen.

Unsere Bankverbindung:
RTH Verein zur Rettung todgeweihter Hunde auf Gran Canaria
Münchner Bank
IBAN: DE87701900000000235750
BIC: GENODEF1M01

Bitte haltet die Daumen, dass das neue Jahr nicht so weitergeht, wie es angefangen hat!


zurück zur Übersicht