"Neujahrsgeschenk" von Unbekannt

02.01.2017

Wieder einmal bekamen wir eine "Frei-Haus-Lieferung" im Karton ...
Pünktlich zum Jahresanfang fand Michaela vor ihrer Tür einen Karton - wie sollte es anders sein, mit lebendigem Inhalt! :-( ...

DSCN1236 - Walter 02.01.2017

Ca. 7 bis 8 Wochen alt ist der kleine "Walter", wie Michaela ihn genannt hat, und er ist ein wahrer Wonneproppen. Seine Besitzer haben ihm ein Plüsch-Schmusetierchen mit in den Karton gelegt, was zumindest ein Indiz dafür ist, dass er in seinen ersten Lebenswochen liebevoll behandelt wurde.

Leider hat Walter aber einen kleinen "Schönheitsfehler": er ist ein Stafford (zumindest ein Mix)! Das bedeutet, dass er in Deutschland zu den Listen-/Kampfhunden gehört und für ihn eine Vermittlung nach Deutschland somit völlig ausgeschlossen ist.

Gottseidank übernimmt ihn aber ein österreichischer Verein, der für ihn die richtigen neuen "Eltern" finden wird. Eine direkte Vermittlung wäre von Gran Canaria aus nicht machbar gewesen. Walter hat also noch einmal Glück gehabt.

Die nächsten Wochen wird Walter natürlich noch bei uns bleiben müssen, bis er durchgeimpft und gechippt ausreisen darf.

Wir hoffen, dass das neue Jahr aber nicht so weiter geht. Drückt uns alle mal fleißig die Daumen!


zurück zur Übersicht